Technischer Einsatz: Verkehrsunfall

Am 9. April wurde die FF Kallham zu Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf der Kallhamer Straße kurz nach Kallhamerdorf alarmiert.

Die Feuerwehr rückte mit TLF, LFB und 17 Mann um 17:30 Uhr aus. Da eine Person leicht verletzt war, wurde die Rettung nachalarmiert. Die Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Die verletzte Person wurde von der Rettung zur Versorgung ins KH Ried gebracht.

  • IMG_20160409_174102
  • IMG_20160409_174111
  • IMG_20160409_174127
  • IMG_20160409_174934
  • IMG_20160409_174944
  • IMG_20160409_175222
  • IMG_20160409_175233
  • IMG_20160409_175235
  • IMG_20160409_175240

Im Einsatz waren:
FF Kallham
Polizei
Rotes Kreuz Riedau
ÖAMTC